Home Mitarbeiter / Karriere Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Erfahren Sie mehr über die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in und die Möglichkeiten des integrierten Studiums der Angewandten Gesundheitswissenschaften für Pflege und Geburtshilfe.

 

Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Wir bilden Sie aus zur/zum

  • Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Gesundheits- und Krankenpfleger

 

Ausbildungsbeginn:

jährlich zum 1.Oktober

 

Ausbildungsziel:

Die Ausbildung wird nach allgemein anerkanntem Stand pflegewissenschaftlicher, medizinischer und bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse durchgeführt. Sie erwerben während Ihrer dreijährigen Ausbildung fachliche, personale, soziale und methodische Kompetenzen zur verantwortlichen Mitwirkung bei der Erhaltung von Gesundheit, Verhütung, Erkennung und Heilung von Krankheiten.

 

Wir bieten:

  • Kompetenten, praxisorientierten theoretischen Unterricht im Blocksystem (mind. 2100 Stunden)
  • Praktische Ausbildung in der Klinik und in Partnereinrichtungen z.B. Ambulante Dienste, Rehabilitation, ... (mind. 2500 Stunden)
  • Anleitung und klinischer Unterricht in der praktischen Ausbildung durch Praxisanleiter und Lehrer.
  • 60 Ausbildungsplätze für SchülerInnen in drei Kursen
  • Abschluss mit staatlicher Prüfung
  • Großzügig ausgestattetes Schulgebäude mit Schwimmbad
  • Preisgünstige Wohnmöglichkeiten
  • Personalcasino
  • Dienstkleidung

 

Ihre Voraussetzungen:

  1. Alter: Vollendung des 17. Lebensjahres ist erwünscht
  2. Realschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung
  3. Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung
  4. Abschluss der Ausbildung als Krankenpflege-/Altenpflegehelferin
  5. Gesundheitliche Eignung (wird durch unseren Betriebsarzt festgestellt)

Gesundheits- und Krankenpflegehilfe

Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflegehilfe

 

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/innen unterstützen die Pflegefachkräfte bei der Betreuung und Pflege von Patienten.
Sie wirken bei Therapiemaßnahmen mit und übernehmen hauswirtschaftliche Assistenzaufgaben.
Die Ausbildung befähigt, in stationären, teilstationären und ambulanten Bereichen pflegerische Aufgaben bei der Versorgung
von Menschen in allen Lebensphasen und Lebenssituationen nach Anweisung und unter Anleitung einer Pflegefachkraft verantwortlich wahrzunehmen.

 

Die Ausbildung vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten für die Arbeit mit Menschen in unterschiedlichen Pflege- und Versorgungssituationen.

 

 

Ausbildungsdauer: 1 Jahr
Ausbildungsbeginn: 1. April jeden Jahres

 

Aufnahmevoraussetzungen
• Hauptschulabschluss oder ein gleichwertig
anerkannter Bildungsstand
• Gesundheitliche Eignung

 

Bewerbung
• Anschreiben
• Tabellarischer Lebenslauf
• 1 Lichtbild
• Schulabschlusszeugnis oder Zwischenzeugnis
• Erweitertes amtliches Führungszeugnis
• Geburtsurkunde
• Sofern vorhanden: Praktikumsnachweise
oder Arbeitszeugnisse
• Bei Minderjährigen schriftliche Zustimmung
des gesetzlichen Vertreters

 

 

Flyer Gesundheits- und Krankenpflegehilfe

Studium

Ausbildung und Studiengang - Zwei Abschlüsse in 4 Jahren

 

Studiengang Angewandte Gesundheitswissenschaften für Pflege und Geburtshilfe


Konzeption des Studiums:

  • Kooperation mit der DHBW Baden-Württemberg Stuttgart
  • In vier Jahren werden 2 Abschlüsse erworben:

                        - Nach 3 Jahren Staatsexamen in der Gesundheits-

                          und Krankenpflege
                        - Nach einem weiteren Jahr im Studium Bachelor-Abschluss

 

 

Zielsetzung - Studieninhalte

Praxisorientierte Studieninhalte, die wissenschaftlich fundierte Kenntnisse in 3 Modulbereichen vermitteln:

  1. Gesundheit und Pflege – provision of care
  2. Gesundheitswissenschaften – health science
  3. Gesundheitswirtschaft – management of care

 

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife (mit Eignungstest)
  • Ausbildungsvertrag für Gesundheits- und Krankenpflege

Bewerbung

Ihre Bewerbungsunterlagen

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zwei Lichtbilder
  • Geburtsurkunde
  • Schulabschlusszeugnis oder letzte Halbjahresinformation
  • Zeugnisse vorausgegangener Berufstätigkeit
  • Erweitertes amtliches Führungszeugnis

 

 

senden Sie bitte an:

 

Kliniken Ostalb,

St. Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen

Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Frau Joana Ruf

Dalkinger Straße 22/1

73479 Ellwangen

Ihre Ansprechpartnerin

  • Joana Ruf

    Kliniken Ostalb,

    St. Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen

    Gesundheits- und Krankenpflegeschule

     

    Telefon (07961) 881-3400

    Telefax (07961) 881-3403

    joana.ruf@kliniken-ostalb.de